VW T4 Caravelle

Bei unseren klassischen Vans handelt es sich um VW T4 Bullis vom Typ Caravelle 2.5 TDI. Der sparsame Motor begnügt sich mit 8-9 Litern Diesel auf 100 Kilometern. Durch die kompakte Bauweise lässt sich der Van auch in engen Gassen spielend manövrieren. In der Fahrerkabine findet sich je nach Fahrzeug genügend Platz für 2 oder 3 Personen. Einige unserer Vans sind auch für bis zu 5 Personen zugelassen. Fragt einfach gezielt danach.

Alle Fahrzeuge werden von unserer Partnerwerkstatt regelmäßig gewartet und gepflegt. In Eigenregie umgebaut, wurde besonderer Wert darauf gelegt, auf kleinstem Raum größtmöglichen Komfort bereitzustellen. Eingeflossen sind neben der eigenen Erfahrung im Reisen mit Campervans auch die Ideen aller beim Umsetzen beteiligten Personen und Freunde.

Viele Extras

Autarkes Leben wird durch einige Extras ermöglicht. So versorgt die zusätzlich eingebaute Zweitbatterie alle Verbraucher im Auto mit Strom und wird während des Fahrens durch die Lichtmaschine, auf dem Campingplatz über das Ladegerät und in der Wildnis von dem Solar Panel auf dem Dach geladen.

Des Weiteren ist ein Spannungswandler verbaut worden, der den 12 V-Bordstrom in 220 V wandelt, um das Laden Eurer elektronischen Geräte zu ermöglichen.

Das Autoradio verfügt über diverse Anschlussmöglichkeiten und unterstützt sowohl USB-Sticks mit MP3s, als auch über den Klinkenstecker und das bereitgestellte Kabel jeden MP3-Player oder jedes Handy mit einem gewöhnlichen Audioausgang.

Auch ein schnell aufgebautes Sonnensegel gehört zur kostenlosen Grundausstattung.

WOHNEN & SCHLAFEN

Im mittleren Bereich wurde eine ca. 160 x 200 cm große Schlafgelegenheit verbaut, die sich hervorragend für 2-3 Personen eignet (je nach Körpergröße). Des Weiteren gehört auch noch ein klappbarer Campingtisch zur Standardausrüstung.

Dieser Schlafteil lässt sich innerhalb von kürzester Zeit mittels ausziehbarem Rost und Klapptisch von der Schlaf- zur Sitzgelegenheit umbauen, um auch bei regnerischem Wetter entspannt das Abendessen genießen zu können.

Unter dem fest verbauten hinteren Bereich befinden sich zwei Schubladen mit einem Fassungsvermögen von jeweils fast 100 Litern (78 x 50 x 25 cm). Des Weiteren beherbergt der vordere Teil eine Klapptruhe, in der neben relevantem Sicherheitsmaterial und Zubehör noch genügend Platz für Campingstühle und ähnlich sperriges Gepäck ist (Die Maße betragen hier 110 x 43 x 32 cm bei 150 Litern Fassungsvermögen).

Kochen

Das Prunkstück ist die Küche im Heck. Vom Innenraum durch eine Rückwand getrennt, bietet sie alles, was das Reisen angenehmer macht. In der Arbeitsplatte ist eine Edelstahl-Spül-Koch-Kombi mit zwei Gasfeldern eingelassen. Der elektrische Wasserhahn wird durch einen 10 L-Tank gespeist, der ausreichend Wasser für 1-3 Tage zur Verfügung stellt.

Eine 5kg-Gasflasche sorgt für unabhängiges Kochen und reicht für 6-8 Wochen.

Der eingebaute Kühlschrank bietet mit seinen 15 Litern genügend Platz für Eure zu kühlenden Einkäufe, während die Schublade und der Rest der Schränke ausreichend Stauraum für alles Weitere bereithalten.

Eine Grundaustattung an benötigten Utensilien wird natürlich kostenlos bereitgestellt.